Stadtkirche > AKTUELLE TERMINE

Mit einem Klick:

___________________________________________________________________________________

Friedensgebet um 18.30 Uhr - 30 Jahre nach der                                                         blutigen Revolution in Rumänien

OFFENE STADTKIRCHE:

Ab Pfingsten bis zum September wollen wir die Stadtkirche an den Wochenenden wieder für Besucher*innen öffnen. Dafür bitten wir sehr um Ihre bewährte Mithilfe beim Kirchwartdienst. Samstags von 11 bis 17 Uhr und sonntags von 11.30 bis 17 Uhr dürfen Sie sich gern für jeweils 2 Stunden in den Predigtstätten und im Kirchbüro ausliegenden Listen eintragen. Gern weisen wir  Sie  auch als  „Neuling“  in diesen Dienst ein, bitte melden Sie sich im Kirchbüro, das ist auch telefonisch möglich!

GEMEINDEABEND IN DER NIKOLAIKAPELLE:

findet eventuell im September statt – Termin und Thema werden rechtzeitig bekannt gegeben.

FAMILIENFEST RUND UM DIE STADTKIRCHE:

Am 20.9. nach dem Familiengottesdienst in der Stadtkirche - rund um die Kirche mit Theater und Spielen. (Das Fest findet statt, wenn die aktuellen Vorgaben das zulassen.)

WOCHE DES BÜRGERLICHEN ENGAGEMENTS:

Diese findet bundesweit in der Zeit vom 11. - 20. September statt. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto "Engagement macht stark".

WELTLADEN:

Ein sichtbares Zeichen setzt unsere Kirchengemeinde  hier mit dem Weltladen in der Bahnhofstraße 9. So laden wir Sie ein, am Mittwoch, dem 16.9.2020 ab 15.00 Uhr im Grünbereich links neben der Stadtkirche die Arbeit des Weltladens kennenzulernen und auch der "Geschmack" soll geweckt werden... Kommen Sie vorbei zum "sehen - schmecken - sprechen"...(Die Veranstaltung findet statt, wenn die aktuellen Vorgaben das zulassen.)

Interkulturelle Woche vom 27.09. – 04.10.2020

Geplantes Programm:

01.10. Donnerstag, 8 bis 16 Uhr:  Ausstellung „Facetten des Glaubens“, wahrscheinlich gegenüber vom Rathaus, mit Gesprächspartner*innen verschiedener Weltanschauungen und Religionen.

02.10. Freitag,  8 bis 16 Uhr:  dieselbe Ausstellung auf dem Marktplatz Friedrichshagen oder vor der Christophorus-Kirche.

02.10. Freitag, : Eröffnung des Laubhütten-Festes (Sukkot) auf dem Gelände der Novilla, Hasselwerderstraße 22, 12439 Berlin.  Die

Laubhütte kann vom 2. bis 8. Oktober besucht werden. Nähere  Informationen und Anmeldung für Gruppenbesuche bei Lutz Längert: TKVA@pad-berlin.de, Tel. 0176/36335045.

03.10. Sonntag, 14 bis 16 Uhr: Besuch der Aziziye-Moschee, Möwenweg 36 – 40, 12359 Berlin-Buckow, anlässlich des Tages der Offenen Moschee und der Deutschen Einheit. Geplant ist auch eine Radtour ab 11 Uhr, Start am Rathaus Köpenick um 11.30 Uhr (Anfragen dazu an welcome@sozdia.de (Tel. 0163/1280779, Frau Richers). Ab 17 Uhr Sukkot-Feiern auf dem Gelände der Novilla.

04.10. Sonntag, 17 Uhr: Filmvorführung „Möglichst Freiwillig“ im Übergangswohnheim für Geflüchtete, Alfred-Randt-Str. 52, 12559 Berlin, in Anwesenheit der Regisseurin, Allegra Schneider.

Ausführliche Flyer wird es im September geben.

Übernommen von „Fachstelle für Vielfalt und gegen Antisemitismus“.

Für den Ökumene- und Partnerschaftsausschuss:

Marianne Graupe und Heidi Witte

______________________________________________________________________________________