Stadtkirche > Kirchenmusik > Aktuelles

 

Aktuelles

__________________________________________________________________________________________

SONNTAGSKONZERTE IN DER STADTKIRCHE 

 tl_files/stadtkirche/Logos/Stadtkirche mit Noten.JPG

an jedem letzten Sonntag des Monats um 17 Uhr:  Weitere Infos: http://www.laurentiuskantorei-koepenick.de/termine.php

Eintritt frei, Kostenbeitrag am Ausgang ist erbeten.

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________

„Sonntagskonzerte in der Stadtkirche“

an jedem letzten Sonntag im Monat um 17.00 Uhr

__________________________________________________________________________________________

Sonntag, 29. April 2018, 17.00 Uhr

Von Troubadouren und keltischen Barden

Konzert für Blockflöten und historische Harfen

Anja Detmer, Blockflöte; Thomas Siener, Harfe

Sonntag, 27. Mai 2018, 17.00 Uhr

Vorwiegend heiter

Chorkonzert mit Ehemaligen des Emmy-Noether-Gymnasiums

Leitung: Ulrich Madauß:

Ein breites Spektrum der Chormusik – Motetten verschiedener Epochen, Volksliedbearbeitungen aus aller Welt und Pop-Musiktitel  - werden die jungen Frauen zu Gehör bringen. Dem Mädchenchor des Nelly-Sachs-, später Emmy-Noether-Gymnasiums der Abiturjahrgänge 2000-2014 unter Leitung von Ulrich Madauß und Peter Ader-hold entwachsen treffen sich die jungen Frauen seit 2015 zur Einstudierung von Konzertprojekten.

Einen hohen Bekanntheitsgrad verschafften dem Mädchenchor jährlich veranstaltete Weihnachts- und Sommerkonzerte, Auftritte bei der Domnacht, dem Union-Weihnachtssingen und dem Grieg-Projekt der Norwegischen Botschaft.

Jugendchorgottesdienst zum Sonntag Kantate

Den Jugendchor unserer Gemeinde gibt es jetzt seit 15 Jahren. Das war Anlass, alle zu einem Chortreffen einzuladen, die über kürzere oder längere Zeit mitgesungen haben – über 70 junge Menschen! Manche waren ein knappes Jahr dabei, andere 10, eine sogar 11 Jahre lang. Über die Jahre sangen immer 15-25 Jugendliche in dieser Chorgruppe. Sie gestalteten viele Gottesdienste musikalisch. Mit besonders viel Elan waren sie bei den Musicalaufführungen dabei und wuchsen an den musikalischen und darstellerischen Herausforderungen.  Besondere Höhepunkte waren die

Aufführung der Revue „Linie 1“ und das selbstgeschriebene Musical „Der Himmel lacht über uns“. Wie viele zu unserem Chorwochenende kommen werden, steht noch nicht fest. Aber es wird auf jeden Fall beschwingte Chormusik im Gottesdienst am Sonntag Kantate, dem 29. April um 10.30 Uhr in der Stadtkirche geben – herzliche Einladung

   Christine Raudszus