Stadtkirche > Musikalische Angebote in der Gemeinde
__________________________________________________________________________________________
LAURENTIUS-KANTOREI

tl_files/stadtkirche/allgem Bilder/Chor.jpg

 

tl_files/stadtkirche/Kirchenmusik/Chor Laurentius.JPG

im Gemeindehaus Am Generalshof  7 : jeden Mittwoch von 19.30-21.30 Uhr

Leitung: Christine Raudszus

 

LAURENTIUS-KANTOREI 

im Gemeindehaus Am Generalshof 7: jeden Mittwoch von 19.30 - 21.30 Uhr

Sommerpause vom 3. bis 31.7.

Leitung: Christine Raudszus 

Der KINDERCHOR- UND JUGENDCHOR der St.-Laurentius-Kantorei:  

Proben im Gemeindehaus Am Generalshof 7 (nicht in den Ferien)

Leitung: Christine Raudszus   

 

montags:    
neu: Vorschulchor (ab 5 Jahre) 15.00 - 15.30 Uhr
Kleiner Kinderchor (ab 1. Klasse) 16.00 – 16.45 Uhr
Großer Kinderchor (ab 3. Klasse) 17.00 – 18.00 Uhr
Jugendchor: (ab 7. Klasse) 18.30 – 20.00 Uhr

 

 

POSAUNENCHOR: jeden Donnerstag im Gemeindehaus Mahlsdorfer

Str. 48 von 19-21 Uhr (nicht in den Ferien)

Leitung: z.Zt. Hans-Joachim Hesselbarth 

 

SONNTAGSKONZERTE IN DER STADTKIRCHE 

an jedem letzten Sonntag des Monats um 17 Uhr:     

Sonntag, 29. September 2019, 17.00 Uhr - b major  

Gentlemen des a cappella

Nico Brazda, Tom Heiß, Martin Fehr, Björn Kuhn

Die vier Herren aus Berlin präsentieren seit vielen Jahren mit großem Erfolg ihre Konzertprogramme. „Liebe, Wahn und wunderschöne Lieder“ - der Name des Programms spricht für sich: Der „Kaktus“ der

„Comedian Harmonists“ ist dabei, das wunderbare „Aux Champs Elysées“ sowie Ludwig van Beethovens Klassiker „Ode an die Freude“. Freuen Sie sich auf b major und ein Konzert mit stilvoller Unterhaltung und musikalischen Überraschungen!

__________________________________________________________________________________________

Sonntag, 10. November 2019, 17.00 Uhr

Johannes Brahms - Ein deutsches Requiem

Brbara Berg, Sopran; Sebastian Noack, Bariton;

St.-Laurentius-Kantorei Köpenick - Orchester Concertino Berlin

Leitung: Christine Raudszus

Eintritt 18,00/13,00/8,00 € im Vorverkauf ab 1.10. und an der Abendkasse

Brahms ́ Requiem erlebt seit seiner Uraufführung 1869 eine ungebrochene Popularität: es ist ein kompositorisches Meisterwerk, es ist "voll zarter und wieder kühner Gedanken... voll wunderbarer Schön- heiten...« (Clara Schumann) und: es ist eine Trostmusik für alle Leidtragenden. Nicht das Flehen um Gnade und Erlösung für die verstorbene Seele wie im liturgisch-lateinischen Requiem steht im Mittelpunkt. Brahms ́ Auswahl von Bibeltexten bedenkt die Fragwürdigkeit und Nichtigkeit aller menschlicher Existenz und will mit der unablässig durchklingenden Hoffnung auf Erlösung Trost und Zuspruch vermitteln.

__________________________________________________________________________________________

 

 

Förderkreis der St. Laurentius-Kantorei Köpenick e.V

Der Förderkreis ist ein eingetragener Verein und hat den Zweck der Förderung öffentlichkeitswirksamer Aufgaben und Projekte der St. Laurentius-Kantorei.

Auf der Web-Seite www.laurentiuskantorei-koepenick.de finden Sie die Selbstdarstellung und Vereinssatzung des Förderkreises. Unsere Kantorei nimmt jede Förderung dankbar entgegen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist selbstlos tätig. Eingetragen im Vereinsregister Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter Nr. 17019 Nz.